News

Freitag, 23.06.2017

Lust auf Nervenkitzel?

Genrefilme auf dem FILMFEST MÜNCHEN

Lust auf Nervenkitzel?

Björn Stefánsson im Mystery-Thriller RIFT aus Island

 

In den kommenden Tagen warten ebenso spannende wie auch strange Thriller, Mystery- und Crimefilme auf Sie. Mit einer guten Portion Drama und Horror verpassen diese Filme allen Genrefans eine angenehme Gänsehaut.

BAKERMAN ist die Geschichte des introvertierten Jens, der eines Tages die Schnauze voll hat vom Einstecken und beginnt auszuteilen. Unser dänisch-düsterer Genrefilm läuft heute 24.06. um 19:30 Uhr im Münchner Freiheit 4. Anschließend findet ein Q&A mit Regisseur David Noel Bourke statt.

Aus Island kommt die Grusel-Mystery RIFT von Regisseur Erlingur Óttar Thoroddsen. Monate, nachdem sie sich getrennt haben, erhält Gunnar einen seltsamen Telefonanruf von seinem Ex-Freund Einar. Der klingt verstört: Er hat das Gefühl, nicht alleine im Sommerhaus seiner Familie in Rökkur zu sein. Gunnar macht sich Sorgen, fährt zu Einar und muss feststellen, dass dort mehr vor sich geht, als er je ahnen konnte. Heute 24.06. und Sonntagabend 25.06. auf dem FILMFEST MÜNCHEN jeweils inklusive Q&A mit dem Regisseur.

Auch Regisseurin Sarah Adina Smith beehrt uns mit ihrem Film BUSTER‘S MAL HEART heute 24.06. um 15:00 Uhr. TV-Star Rami Malek spielt darin einen Flüchtigen, der sich in den Bergen versteckt und dann über Telefonanrufe bei einem Radiosender seine Verschwörungstheorien verbreitet. Nachts suchen ihn Träume vom Leben eines anderen Mannes heim. Was hat das alles zu bedeuten?

Viele interessante Fragen und neue Antworten gibt es auch heute 18:00 Uhr in unserem Publikumsgespräch FILMMAKERS LIVE: COOL GENRE CINEMA. Spekulative Stoffe spielen wieder eine Rolle im Weltkino und unsere Filmemacher sprechen über die neue Lust am Nervenkitzel. Zu Gast sind Regisseure Erlingur Óttar Thoroddsen & David Noel Bourke.

Der Eintritt zu FILMMAKERS LIVE! ist frei. Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Einlass-Tickets – direkt hier im WebShop oder an unseren Filmfest-Kassen.