News

Freitag, 23.06.2017

#threetosee Familienchaos

Drei Filmtipps für Samstag, den 24.6.

#threetosee Familienchaos

Karin Viard in DAS UNERWARTETE GLÜCK DER FAMILIE PAYAN

 

FÜHLEN SIE SICH MANCHMAL AUSGEBRANNT UND LEER? In Lola Randls gleichnamigem Film steht Hauptfigur Luisa immer unter Strom. Zwischen Ehemann und Liebhaber rast die Paartherapeutin hin und her, bis sie eines Morgens aufwacht und es praktischer Weise zwei Luisas gibt. Mit der bekannten Alltags-Überforderung spielt Regisseurin Lola Randl auf gewohnt witzige Weise. Premiere in Anwesenheit des Teams findet am Samstag, den 24.6. um 19:30 Uhr im ARRI statt.

Weiteres zum ganz normalen Familien-Wahnsinn liefert DAS UNERWARTETE GLÜCK DER FAMILIE PAYAN am 24.6. um 21:00 Uhr im Sendlinger Tor. Nicole ist mit 49 ungeplant schwanger. Ähnlich ging es ihr schon mal mit 15, jetzt lebt sie mit arbeitslosem Ehemann, verwirrter Mutter, erwachsener Tochter, und der quirligen Enkelin im gepflegten Familienchaos. Karin Virad brilliert komödiantisch in Nadege Loiseaus Debütfilm.

In FAMILY LIFE hütet Martin Haus und Katze seines Cousins und genießt dabei deren komfortables Leben. Als er eine interessante Nachbarin kennenlernt, beginnt er zu seinem eigenen Vorteil über sein Leben zu lügen. Um 21:00 Uhr am 24.6. läuft der chilenische Film im Gloria Palast mit anschließendem Q&A mit Regisseur Cristián Jiménez.

Nach Schlagworten wie „Familie“, „Komödie“ oder „Lateinamerika“ können Sie online auf unserer Website gezielt suchen. Klicken sie einfach unter Programm auf Filme & Events und nutzen sie unsere Erweiterte Suche.