News

Donnerstag, 22.06.2017

Filmfest Warm-Up: Es wird heiß!

Die Filmbranche gibt sich ein Stelldichein

Filmfest Warm-Up: Es wird heiß!

Filmfest-Chefin Diana Iljine und Regisseurin Robin Swicord

 

Ein warme Dusche gegen 22.00 Uhr sorgte neben Hugos und Spritz für willkommene Abkühlung beim alljährlichen Warm-Up der Filmbranche im Literaturhaus. Filmfest-Chefin Diana Iljine begrüßte Regisseurin Robin Swicord, die am Freitag, den 23.6. mit Bryan Cranston WAKEFIELD zeigen wird. Produzentin Alice Brauner und Ehemann Michael Zechbauer, die gerade GOLEM mit Hannah Herzsprung vorbereiten und ihre CCC Studios in Berlin-Spandau u.a. mit Produktionen wie DARK ausgebucht haben, freuen sich über den Ehrenpreis der Interfilm-Akademie für ihren Vater Artur Brauner. Produzent Ulrich Limmer bereitet CAIUS UND DER GLADIATOR mit Regisseur Sebastian Niemann und DER KLEINE KÖNIG DEZEMBER nach Axel Hacke vor. Filmfest-Stammgast Rainer Kaufmann präsentiert am Freitag, den 30.6. um 18.00 Uhr im Gloria Palast den Zweiteiler DIE PUPPENSPIELER mit Samuel Schneider und Herbert Knaup. Veteran Joseph Vilsmaier dreht gerade an seiner Doku BAYERN – SAGENHAFT und zeigt den Freistaat von seiner mythischen Seite. Autorin Sylvia Leuker erinnerte sich bewegt an die Premiere von DIE AUSERWÄHLTEN auf dem FILMFEST MÜNCHEN 2014, bei der auch ehemalige Missbrauchsopfer der Odenwaldschule anwesend waren.

Produzent Martin Richter bereitet gerade für die Rat Pack BENJAMIN BLÜMCHEN vor, u.a. mit Heike Makatsch, die FREMDE TOCHTER auf dem FILMFEST MÜNCHEN präsentieren wird. Spezialeffekteguru Michael Coldewey arbeitet für die Ratpacker und seiner Firma Trixter daran, für JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER Lummerland zum Leben zu erwecken, dessen Autor Dirk Ahner für FREI SEIN von C-Films Deutschland in den Regiestuhl wechseln wird. Autorin Ina Jung, die mit Partner Friedrich Ani bereits DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN und OPERATION ZUCKER - JAGDGESELLSCHAFT schrieb, arbeitet nun an MÜNCHEN MORD – AUF DER STRASSE, NACHTS, ALLEIN. Regisseur Lancelot von Naso dreht für Uschi Reich DAS DOPPELTE LOTTCHEN mit Mina Tander, die auf dem Filmfest in DER SOHN und EINE GUTE MUTTER zu sehen ist. Produzent Benni Munz freute sich auf das Genre-Panel der Genrenale mit anschließender PENG PENG Party am Mittwoch, den 28.6. ab 21.00 Uhr im Nachtbad.

Außerdem im Literaturhaus: Rufus Beck, Jakob Claussen, Katja Eichinger, Simon Happ, Rainer Matsutani, Carin C. Tietze, Sebastian Stern, Inga Pudenz, Udo Wachtveitl und Ralf Westhoff. Und natürlich ist keine Münchener Filmparty ohne Jutta Speidel und Michael Brandner komplett.