News

Sonntag, 01.07.2018

Begegnung mit den Stars

FILMMAKERS LIVE!

Begegnung mit den Stars

Die Crew von MACKIE MESSER - BRECHTS DREIGROSCHENFILM bei FILMMAKERS LIVE!

Das ganz Besondere am FILMFEST MÜNCHEN ist: Filmschaffende präsentieren nicht nur ihre Werke im Kino, sondern diskutieren mit Filmfans im Anschluss an die Vorführungen und in der täglichen Veranstaltungsreihe Filmmakers live! im Gasteig. Das FILMFEST MÜNCHEN bietet damit ein Podium für die Begegnung von Publikum und Filmschaffenden und somit die Möglichkeit, einen tieferen Einblick in deren filmische Arbeiten zu erhalten. Was man die Filmemacher schon immer fragen wollte – hier kann man es tun. Und das Beste: Filmmakers live! ist öffentlich und kostenlos! Zu einigen Veranstaltungen gibt es Livestreams über unsere Facebook-Homepage. Außerdem werden einige Filmmakers live auf der Videowall in der Glashalle im Gasteig gezeigt.

Einige interessante Panels widmen sich der Zukunft des deutschen Kinos. Am Beispiel von German Mumblecore und neuen jungen Filmemachern werden Images und Labels diskutiert, die Finanzierung von deutschen Genre-Kino und die Zukunft des seriellen Erzählens in Deutschland. Zudem gibt es jeweils hochkarätig besetzte Podien zu deutschen Dokumentarfilmen und ein Filmmakers live!, das erste Eindrücke von der achtteiligen Serie DAS BOOT liefert.

Spannende Einblicke in die internationale Kinolandschaft liefert das FILMMAKERS LIVE! KOREA: GEGEN DEN MAINSTREAM, bei dem Regisseure und Filmschaffende zu aktuellen Tendenzen im koreanischen Film sprechen. Auch zum chinesischen Film, der in diesem Jahr besonders stark vertreten ist, gibt es ein Panel mit dem Titel CHINESISCHES FILMWUNDER - KINOAUTOREN AUS DEM REICH DER MITTE mit dem Starregisseur Jia Zhang-Ke (ASCHE IST REINES WEISS). Selbstverständlich gibt es auch Gesprächsrunden zum italienischen und französischen Kino.

CineMerit-Preisträgerin Emma Thompson verzaubert das Publikum

Gleich zwei hochkarätig besetzte Podien widmen sich dem spanischsprachigen Kino: In einem Filmmakers live! werden neue Tendenzen im lateinamerikanischen Kino diskutiert, außerdem gibt es eine Gesprächsrunde zu GESELLSCHAFT UND HORROR: NEUES KINO AUS LATEINAMERIKA UND SPANIEN.

Filmmakers live widmet sich auch einzelnen Gästen und ihren Werken: Regisseurin Margarethe von Trotta wird ihren neuen Film AUF DER SUCHE NACH INGMAR BERMAN präsentieren, Regisseurin Jennifer Fox wird mit Sol Bondy über ihren semi-autobiografischen Film THE TALE sprechen. Auch Regisseur Andrew Niccols stellt sich den Fragen zu dem diesjährigen Abschlussfilm ANON. Schauspielerin Amanda Plummer ist bei Filmmakers live! zu Gast und das Team von BLACK COP.

Natürlich kann man unsere diesjährigen Ehrengäste Lucrecia Martel, Philip Gröning und Terry Gilliam auch live erleben. Auf unserer Facebookseite findet man auch den Live-Mitschnitt von Gespräch mit unserer CineMerit-Preisträgerin Emma Thompson.

Der Eintritt zu den Filmmakers live! Veranstaltungen ist frei. Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets – direkt hier im WebShop oder an unseren Filmfest-Kassen. Bitte haben Sie Verständnis, falls Programmänderungen oder zeitliche Verschiebungen auftreten.