Preise & Preisträger

Kinder-Medien-Preis "Der weiße Elefant"

Der vom Medien-Club München e.V. initiierte Kinder-Medien-Preis "Der weiße Elefant" zeichnet seit 2005 Produktionen auf dem FILMFEST MÜNCHEN aus, die die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern helfen und dazu beitragen, dass die Qualität der Angebote verbessert und vermehrt wird.

Kinder-Medien-Preis "Der weiße Elefant" 2016

 

Die Gewinner 2016

Beste Kinoproduktion:
KÖNIG LAURIN (Sparkling Pictures/ BR)
Produzent Felix von Poser

 


Produzent Felix von Poser (KÖNIG LAURIN) mit Moderatorin Tina Kaiser

Beste Nachwuchsdarstellerin:
ENTE GUT! MÄDCHEN ALLEIN ZU HAUS (Kevin Lee Film, MDR, BR, Kika)
Schauspielerin Lynn Dortschack

Beste TV-Serie:
DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS (Caligari Film- und Fernsehproduktion/ ZDF)
Produzentin Gabriele M. Walther

Beste App:
"Freggers Play" (SPiN AG)
Produzent Fabian Rott

Bestes Game:
"Shift Happens" (Klonk)
Produzent Robin Kocaurek

Kinder-Medien-Publikumspreis:

Kategorie bis 6. Klasse:
1. Preis: "Kindern einfach erklärt… Wirtschaft" - Jules Verne Campus Gymnasium München
2. Preis: "Mysochromatophobie" - Johann-Philipp-von-Schönborn-Gymnasium Münnerstadt

Kategorie ab 7. Klasse:
1. Preis: "Macbeth: Banquet Scene"- Dom Gymnasium Freising
2. Preis: "Die Schokoladenformel" - Gymnasium Veitshöchheim

 

Die Nominierten 2016

HEIDI (Claussen+Putz Filmproduktion/ Zodica Pictures)

KÖNIG LAURIN (Sparkling Pictures)

ENTE GUT! MÄDCHEN ALLEIN ZU HAUS (Norbert Lechner Filmproduktion) 

 

Jury 2016

Barbara Schardt (Deutsche Akademie für Fernsehen, Juryvorsitz)

Christine Hartmann (Regisseurin)

Cornelius Conrad (Bayerischer Rundfunk, Kinderfilm & Einzelprojekte)

Astrid Küffner

Marc Mensch (Blickpunkt: Film)

Gabriele Pfennigsdorf (FFF Bayern)

Janine Töllner (Stiftung VideoSpielKultur)

Inga Pudenz (scenario)

Sabine Kreft (SuperRTL)

Petra Fink (Burda und Fink)

 

 

Bisherige Preisträger

 

2015

OSTWIND 2
Produzenten Ewa Karlström und Andreas Ulmke-Smeaton, sowie Sonderpreis für Pferdetrainerin Kenzie Dysli

QUATSCH UND DIE NASENBÄRBANDE
Regisseur Veit Helmer

Nachwuchsdarsteller: Merle Juschka und Johannes Hallervorden für BINNY UND DER GEIST

2014

DAS KLEINE GESPENST
Uli Putz und Jakob Claussen

Nachwuchsdarsteller: Juri Winkler und Anton Petzold für RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN

2013

OSTWIND
Katja von Garnier (Regie)

Nachwuchsdarsteller: Hanna Binke in OSTWIND

2012

SAMS IM GLÜCK
Christine Urspruch, Ulrich Noethen und Peter Gersina (Regisseur)

Nachwuchsdarsteller: Mercan-Fatima Türköglu in DREIVIERTELMOND

2011

VORSTADTKROKODILE
Lea Schömann & Christian Becker

Nachwuchsdarsteller: Rafael Koussouris in ALMANYA - WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND

2010

HIER KOMMT LOLA
Franziska Buch (Regie), Uschi Reich (Produktion)

Nachwuchsdarsteller: Jonas Hämmerl für WICKIE UND DIE STARKEN MÄNNER

2009

DIE VORSTADTKROKODILE
Christian Ditter (Regisseur)

Nachwuchsdarsteller: Helene Luise Doppler, Alina Freund und Markus Krojer

2008

MAX MINSKY UND ICH
Anna Justice (Regisseur)

2007

MONDMANN
Sven Nuri, Christoph Strunck und Friedrich Böhm (Produzenten)

BLÖDE MÜTZE!
Johannes Schmid (Regisseur)

2006

DER RÄUBER HOTZENPLOTZ
Gernot Roll (Regisseur)

2005

BIBI BLOCKSBERG UND DAS GEHEIMNIS DER BLAUEN EULEN
Franziska Buch (Regisseur)

SERGEANT PEPPER
Sandra Nettelbeck (Regisseur)

"Sonderpreis für Medienproduktionen von jungen Menschen" für SPIT