Bildergalerie

Preisträger & Jurys 2010

Im folgenden finden Sie eine Liste aller Preisträger und Jurys des FILMFEST MÜNCHEN 2010:

 

CineMerit Award

 

 

Abbas Kiarostami
Mads Mikkelsen

Arri-Zeiss-Preis

 

MOTHER (MADEO) (Republik Korea)
Regie: BONG Joon-ho, Produzenten: SEO Woo-sik und PARK Tae-joon
Lobende Erwähnung: TENDER SON - THE FRANKENSTEIN PROJECT, Regie: Kornél Mundruczó
Jury: Maja Bogojevic, Lucie Kalmar, Celina Murga

Förderpreis Deutscher Film

 

Regie: Ralf Westhoff für DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG
Produktion: Khaled Kaissar, Balint Tolnay-Knefely, Benedikt Böllhoff und Max Frauenknecht für TRANSIT
Drehbuch: Ulrich Peltzer, Christoph Hochhäusler für UNTER DIR DIE STADT
Schauspiel weiblich: Ulrike Arnold für MORGEN DAS LEBEN
Schauspiel männlich: Jochen Strodthoff für MORGEN DAS LEBEN

Jury: Christian Petzold, Katharina Schüttler, Steffen Kuchenreuther

CineVision Award - Der Preis der DZ BANK

 

THE FOUR TIMES (LE QUATTRO VOLTE) (Italien/Deutschland/Schweiz) 2010
Regie: Michelangelo Frammartino
Produzenten: Philippe Bober, Marta Donzelli, Gregorio Paonessa, Susanne Marian, Gabriella Manfrè, Elda Guidinetti, Andres Pfaeffli
Jury: Jan Schulz-Ojala, Christa Saredi, Frazer Bradshaw

Bernhard Wicki Filmpreis - Die Brücke - Der Friedenspreis des Deutschen Films

 

Bester Film: NA PUTU von Jasmila Zbanic
Darstellerpreis: Sibel Kekilli für DIE FREMDE (Regie: Feo Aladag)
Nachwuchspreis: Regisseur Philip Koch für PICCO
Ehrenpreis: Regisseurin Shirin Neshat für WOMEN WITHOUT MEN
Jury: Dr. Paula Ewert, Gabriele Pfennigsdorf, Rosilyn Heller, Marco Kreuzpaintner, Adrian Prechtel, Fritz Pressmar, Marc Rothemund, Dr. Heinz Ungureit, und Elisabeth Wicki-Endriss

Bayern 3 Publikumspreis, präsentiert von der Abendzeitung

 

BERGBLUT
Deutschland 2010
Regie/Buch: Philipp J. Pamer

Kinderfilmfest-Publikumspreis

 

THE MAGIC TREE (MAGICZNE DRZEWO)
Polen 2009
Regie: Andrzej Maleszka

Bernd Burgemeister Fernsehpreis

 

Produzent Christian Granderath (teamWorx) für KONGO (Regie: Peter Keglevic)

Jury: Hans Janke, Katja Flint, Prof. Dr. Georg Feil

One Future Preis der Interfilm Akademie München

 

Francesca Comencini für LO SPAZIO BIANCO (THE WHITE SPACE)
Lobende Erwähnung: Ravi Jadhav für NATARANG
Lobende Erwähnung: Jean-Stéphane Bron für CLEVELAND VERSUS WALL STREET - MAIS MIT DÄ BÄNKLER

Kinder-Medien-Preis "Der weiße Elefant"

 

Regisseurin Franziska Buch und Produzentin Uschi Reich (Bavaria Film/Constantin Film/Kiddinx Filmproduction) für HIER KOMMT LOLA

TV-Serie:
Produzentin Ceylan Yildirim (Askania Media), Co-Autorin Silja Clemens und Regisseur und Co-Autor Stephan Rick für ALLEIN GEGEN DIE ZEIT

TV-Kindermagazin:
Regisseur Michael Tobinsky und Produzent Benno Friebe (Super RTL/ Beyond Productions) für D.I.E. - DETEKTIVE IM EINSATZ

Nachwuchsschauspieler Meira Durand (HIER KOMMT LOLA), Jonas Hämmerle (WICKIE UND DIE STARKEN MÄNNER)

Jury: Gabriele Pfennigsdorf, Petra Fink, Dr. Maya Götz, Ulrich Höcherl, André Horn, Sabine Kreft, Astrid Küffner, Vivian Naefe, Inga Pudenz

Shocking Shorts Award

 

Carsten Vauth und Marco J. Riedl für ON AIR

Jury: Ralf Richter, Christine Neubauer, Nina Eichinger, Nikolai Kinski, Rufus Beck, Martin Semmelrogge, Thomas Schultze, Friederike Kempter, Jonathan Bennett und Oliver Berben

Choreographic Captures Wettbewerb

 

1. Preis: Hannah Shakti Bühler (D/I) für "PasadaParAGUA"
2. Preis: Annett Göhre (D) für "7 a.m."
3. Preis: Rainer Michaelis (D) für "Sunday Frame of Mind"; Stéphane Bourthis (F) / Nicolas Neefs (BE) für "Zero Gravity"; Anna Dubrovska (LV) für "I don't want to dance"
Jury: Andreas Ströhl, Frédéric Mazelly, Núria Font Solà

American Indie Newcomer Prize

 

David Robert Mitchell für THE MYTH OF THE AMERICAN SLEEPOVER

Treatment-Wettbewerb für Dokumentarfilme/Dokumentationen (BR und Telepool)

 

1. Preis: Alexander Schlichter und Sascha Karberg für DNA COOKING
2. Preis: Anastasia Vinokurova für WER HAT DEN KLEMPTNER GERUFEN
3. Preis: Ines Thomsen für STILLE SEE

Jury: Dr. Thomas Weymar, Hubert von Spreti und Prof. Jochen Kölsch, Prof. Manfred Heid, Thomas Kufus, Marieke Schröder und Eckhart Schmidt

FFF-Förderpreis Filmjournalismus

 

Veronica Frenzel für ihre Reportage "Ideen zwischen Wäscheklammern"

Jury: Benedikt Röskau, Christopher Keil und Lothar Just