Programm Team

  • Diana Iljine

    Festivaldirektorin

    Diana Iljine, geboren in Frankfurt am Main, studierte in München Kommunikationswissenschaften und arbeitet seit 25 Jahren im Bereich Film und Fernsehen, davon viele Jahre als Filmeinkäuferin. Ihr Buch "Der Produzent" avancierte zum Standardwerk. Seit 2008 arbeitete sie als Beraterin für internationale Lizenzen, Ko-Produktionen und im Bereich Video On Demand. 2011 beendete sie ein Wirtschaftsstudium/MBA an der Steinbeishochschule in Berlin. Seit August 2011 ist sie die Leiterin des FILMFEST MÜNCHEN.

  • Florian Borchmeyer

    Internationales Programm
    florian.borchmeyer(at)filmfest-muenchen.de

    Geboren 1974 in Wasserburg am Inn. Studium der Literaturwissenschaft in Berlin, Havanna und Paris. 2006 Doktor der Philosophie mit einer Dissertation über Chroniken der Entdeckung Amerikas. Bayerischer Filmpreis 2006 für Doku "Havanna - Die neue Kunst, Ruinen zu bauen". Filmemacher und Literaturkritiker für die F.A.Z. sowie Autor für Fernsehmagazine aspekte, Kulturzeit und Foyer. Seit 2011/12 Dramaturg Schaubühne Lehniner Platz. Beim Filmfest München kuratiert er das internationale Filmprogramm mit Schwerpunkt auf Lateinamerika und die Iberische Halbinsel.

  • Ulrike Frick

    Neues Deutsches Fernsehen
    ulrike.frick(at)filmfest-muenchen.de

    Jahrgang 1970. Magister-Studium der Alten und Neueren Geschichte, Theater- und Literaturwissenschaften in München und Trier. 2003 Promotion zum Dr. phil.. Sie ist seit dem Ende ihres Volontariats 1992 erst als Redakteurin, später als freiberufliche Journalistin für Kultur-, Film- und Fernsehthemen sowie Literaturrezensionen und Reisereportagen bei diversen Tageszeitungen und Magazinen tätig. Beim FILMFEST MÜNCHEN ab 2004 beschäftigt. Seit 2007 kuratiert sie die Programmreihe der deutschsprachigen Fernsehfilme und -serien.

  • Sofia Glasl

    Internationales Programm
    sofia.glasl(at)filmfest-muenchen.de

    Sofia Glasl studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Anglistik in München. 2012 Promotion über das Filmwerk von Jim Jarmusch. Sie arbeitete unter anderem für das ZDF und betreute Kulturprojekte für das Literaturhaus München und das Filmfest München. Organisatorin verschiedener Filmveranstaltungen und wissenschaftlicher Lesungen. Sie veröffentlicht filmwissenschaftliche und filmjournalistische Texte. Seit Oktober 2015 absolviert sie den Aufbaustudiengang „Theater-, Film- und Fernsehkritik“ an der HFF München. Beim Filmfest München betreut sie die American Indies, die skandinavischen Filme und die Serien.

  • Christoph Gröner

    Neues Deutsches Kino
    christoph.groener(at)filmfest-muenchen.de

    Studium in München, Venedig und Salamanca. Seit 2004 Kultur- und Medienjournalist (SZ, Welt, AZ, Film&TV-Kameramann, Cinearte). Bis 2011 Rubrik "First Look" in Blickpunkt:Film, zahlreiche Moderationen. Ab 2008 Internationaler Programmer, seit 2012 verantwortlich für Neues Deutsches Kino beim FILMFEST MÜNCHEN. Förderpreis Filmjournalismus FFF Bayern 2006.

  • Katrin Hoffmann

    Kinderfilmfest
    katrin.hoffmann(at)filmfest-muenchen.de

    Katrin Hoffmann hat 1989 ihren Magister in Germanistik und Theaterwissenschaft gemacht. Seitdem ist sie im Film- und Medienpädagogischen Bereich tätig und ist seit 2005 für das Kinderfilmfest München verantwortlich. Nebenbei schreibt sie unter anderem für epd-FILM und verschiedene Fachveröffentlichungen. Autorin des Buches "Magische Schatten", ein Kinderbuch zur Entstehung des Kinos, (1989, Hrsg. Filmmuseum Frankfurt). Zudem war Katrin Hoffmann 2011/12 Projektleiterin der Kinderfilm Tour "KidsFilm", eine Initiative der AG Kino-Gilde.

  • Bernhard Karl

    Internationales Programm
    bernhard.karl(at)filmfest-muenchen.de

    Studium der Kunstgeschichte und ND Literatur in München. Langjähriger Regieassistent an den Münchner Kammerspielen u.a. bei Dieter Dorn und Peter Zadek. Eigene Theaterinszenierungen in Ulm, Zürich, Tübingen, Oberhausen und am Maxim-Gorki Theater Berlin. Seit 2001 Casting Director bei Anja Dihrberg u.a. für S. Wortmann, H. Handloegten, E. Atef, S. Schipper, Paul Schrader und Hal Hartley. Seit 2006 Gründer, Leiter und Programmchef des Berliner Festivals "Around the World in 14 Films". Seit 2008 Kurator beim Filmfest München für alle Filme aus Asien, Nahost, Afrika, Osteuropa und, ab 2017, für Frankreich, Belgien und Québec. Seit 2013 Leitung F.I.N.D.+ Festival an der Berliner Schaubühne.