Filmeinreichung

Neues Deutsches Fernsehen

 

Einreichungen FILMFEST MÜNCHEN 2017:

Sie können bis zum 10. März 2017 (Poststempel!) deutsche FERNSEH-Spielfilme für die Auswahlsichtung einreichen.

Bitte schicken Sie uns das Anmeldeformular (Download PDF) zusammen mit einer Sichtungs-DVD und ausführlichem Informationsmaterial:

  • kurze Inhaltsangabe
  • Stab- und Besetzungsliste
  • Erklärung des Rechteinhabers sowie des beteiligten Senders und ggf. der Filmförderanstalt, den Film für eine Uraufführung beim FILMFEST MÜNCHEN lizenzfrei zur Verfügung zu stellen

 

Einreichadresse:

FILMFEST MÜNCHEN
Programmkoordination
Sonnenstraße 21, 3. OG
D-80331 München

 

Teilnahme-Richtlinien:

  • Herstellungsjahr der eingereichten Produktionen: 2016/2017
  • Bis zu ihrer Präsentation auf dem FILMFEST MÜNCHEN dürfen die Fernsehspielfilme auf keinem anderen Festival gezeigt werden. Es darf bis zu diesem Zeitpunkt weder eine Ausstrahlung im Fernsehen noch eine Vorab-Kinoauswertung erfolgen.
  • Der Einsendung muss eine Erklärung des Rechteinhabers sowie des beteiligten Senders beigefügt sein, in der beide für den Fall der Annahme des Films durch das FILMFEST MÜNCHEN erklären, den Film für eine Uraufführung im Rahmen des FILMFEST MÜNCHEN lizenzfrei zur Verfügung zu stellen.
  • Wurde der Film von einer Filmförderungsanstalt unterstützt, so muss auch deren Einverständnis mit einer Uraufführung auf dem FILMFEST MÜNCHEN vorliegen.
  • Die Länge der eingereichten Produktionen soll 120 Minuten nicht überschreiten. Die Mindestlänge beträgt 60 Minuten.
  • Bei Mehrteilern können die ersten zwei Folgen eingereicht werden.
  • Für die Sichtung bitten wir um eine DVD, das Anmeldeformular sowie Informationsmaterial (kurze Inhaltsangabe, Stab- und Besetzungsliste).

Alle Fernsehspielfilme, die für das Programm des FILMFEST MÜNCHEN ausgewählt werden, nehmen automatisch am Wettbewerb um den von der VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten gestifteten Bernd Burgemeister Fernsehpreis teil.

Der Bernd Burgemeister Fernsehpreis wird an den Produzenten des besten deutschen Fernsehspielfilms vergeben. Er ist mit einem Preisgeld von 25.000 € dotiert.

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss: Freitag 10. März 2017 (Poststempel)

 

 

Sophie-Opel-Preis

 

Sophie Opel Preis

 

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Einreichungen für den Sophie-Opel-Preis. Die Einreichfrist für den Sophie-Opel-Preis auf dem FILMFEST MÜNCHEN 2016 ist abgelaufen. Über Termine und Kriterien für die Filmeinreichungen für das FILMFEST MÜNCHEN 2017 informieren wir Sie rechtzeitig an dieser Stelle.