Filmeinreichung

Sophie-Opel-Preis

 

Sophie Opel Preis

 

Die Adam Opel AG schreibt im Jahr 2017 gemeinsam mit dem FILMFEST MÜNCHEN zum zweiten Mal den Nachwuchswettbewerb für den Sophie-Opel-Preis aus. Der Preis wird im Rahmen des FILMFEST MÜNCHEN am 29. Juni 2017 vergeben. Gesucht wird der beste Werbespot oder Kurzfilm unter dem Motto "AUF DER STRASSE GIBT ES LIMITS. IN UNSEREN KÖPFEN NICHT. MOBILITÄT FÜR EINE BESSERE WELT.". Die eingesendeten Beiträge sollen zum Diskurs anregen und unterhalten. Innovative Ideen sind gewünscht!

Der Sophie-Opel-Preis ist mit einem attraktiven Preisgeld dotiert. Der Gewinner erhält 12.000 €. Für den 2. Preis gibt es 5.000 € und der 3. Preis ist mit 3.000 € dotiert. Mitmachen können alle Studenten und Studentinnen, die an einer deutschsprachigen Hochschule eingeschrieben sind, egal in welchem Studienfach. Alle Anmeldungen laufen ausschließlich über das Online-Portal reelport.com.

Die Einreichfrist ist der 31. Mai 2017

Teilnahmebedingungen als Download (PDF)

Richtlinien als Download (PDF)

 

 

Neues Deutsches Fernsehen

 

Die Frist für die Einreichung deutscher FERNSEH-Spielfilme für das FILMFEST MÜNCHEN 2017 ist abgelaufen.

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Einreichungen für das FILMFEST MÜNCHEN 2017. Über Termine und Kriterien für die Filmeinreichungen für das FILMFEST MÜNCHEN 2018 informieren wir Sie rechtzeitig an dieser Stelle. Bitte beachten Sie, dass dies nur für die Sektion Neues Deutsches Fernsehen gilt.