Pressemitteilungen

Donnerstag, 22.06.2017

Filmscreening und Panel „Wer war Hitler“

 

Ein Panel zum Dokumentarfilm Wer war Hitler“ auf dem FILMFEST MÜNCHEN: am Sonntag, den 25. Juni, von 16.00 bis 18.30 Uhr im NS-Dokumentationszentrum München

 

Am Samstag, 24. Juni 2017 hat im Rahmen des Filmfest München 2017 die Kino-Dokumentation „Wer war Hitler“ von Hermann Pölking (D 2017, Produktion Epoche Media) ihre Welturaufführung. Die 7’40 lange Dokumentation wird in drei Teilen mit zwei längeren Pausen im Audimax der HFF ab 10 Uhr gezeigt.

Drei jeweils ca. 15-minütige Ausschnitte aus jedem der drei Teile der Dokumentation „Wer war Hitler“ sowie ein „Making-of“, das an einigen filmischen Quellen die Machart des Films erklärt, sind am Sonntag, 25. Juni, im NS-Dokumentationszentrum zu sehen.

Im Anschluss an das Filmscreening findet eine Panel-Diskussion statt, die vom Filmfest München und dem NS-Dokumentationszentrum München im Rahmen des Kunstareal Festes veranstaltet wird.

In der Diskussion geht es um das Spannungsverhältnis von historischer Forschung zum Nationalsozialismus und zur Person Hitlers und um die Probleme der populären medialen Vermittlung in Film, Fernsehen, Ausstellung und Publikationen. In der filmischen Vermittlung von Zeitgeschichte in Kino und TV versucht „Wer war Hitler“ neue Wege zu gehen - u.a. in der Auswahl der Quellen und in der Erzählweise.

Auch Fragen nach der Bedeutung von Authentizität in der medialen Darstellung und zu den möglichen Grenzen des Mediums Films in der Vermittlung komplexer historischer Zusammenhänge werden thematisiert.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Teilnehmer:
Dr. Axel Drecoll (Historiker, Institut für Zeitgeschichte München, Leiter Dokumentation Obersalzberg)
Prof. Dr. Thomas Weber (Historiker, Chair in History & International Affairs, University of Aberdeen, Schottland)
Hermann Pölking (Autor, Regisseur von „Wer war Hitler“)

Moderation: Stefan Netzebandt (Stellv. Leitung WebTV Bild Online)

Begrüßung und Einführung: Dr. Kirstin Frieden (NS-Dokumentationszentrum München)

 

Weitere Vorstellungen von „Wer war Hitler“ gibt es hier: WER WAR HITLER - TEIL 1, 1889-1932; WER WAR HITLER - TEIL 2, 1933-1939; WER WAR HITLER - TEIL 3, 1939-1945.