100 PRO
Filmfest 2001

„Was ich in ‘100 Pro’ beleben möchte, ist das göttliche, gefährliche und grenzenlose Glücksgefühl der Jugend und die gleichzeitige Suche nach der eigenen Identität, den Prozess des Erwachsenwerdens eben.“ So Simon Verhoeven über sein Leinwand-Debüt, das er nach Abschluss seines Filmstudiums in New York nun in Deutschland gibt. Seine Geschichte handelt von einem unglaublichen „Sommernachtstraum“, in dem sich zwei Münchner Jungs mit ein paar Unterwäschemodels ins Nachtleben eines Nobelclubs stürzen, nur um, nach etlichen Irrungen und Wirrungen, mit gebrochenem Herzen und gebrochener Nase wieder zu erwachen.

tags: Spielfilm

Darsteller: Ken Duken, Luca Verhoeven, Mavie Hörbiger, Gisela Schneeberger, Max von Thun

Credits

Regie: Simon Verhoeven