Rave Macbeth
Filmfest 2001

Shakespeares „Macbeth“ goes Rave. Die wohl modernste Adaption des Klassikers transportiert die Kraft und Leidenschaft des Dramas in die einzigartige Subkultur der Raveszene. Darin avancieren die befreundeten Drogen-Händler Marcus und Troy zu Top-Leuten des großen Rave-Organisators Dean. Doch Marcus’ Freundin Lidia steigt der Erfolg und wohl auch die konsumierten Pillen zu Kopf. So treibt sie Marcus mit List und Tücke dazu, den Freund im Drogenrausch zu erstechen und sich gegen seinen Boss aufzulehnen... Die „Message“ des durch rhythmische Techno- und House-Beats bestechenden, in München gedrehten modernen Musicals lautet dabei nicht zuletzt: Keine Macht den Drogen!

tags: Spielfilm

Darsteller: Michael Rosenbaum, Nicki Aycox, Kirk Baltz, Jamie Elman, Marguerite Moreau

Credits

Regie: Klaus Knoesel