Quand tu descendras du ciel
Filmfest 2003

Der für „Un petit air de fête“ 2000 mit dem Kurzfilm-César ausgezeichnete Regisseur Eric Guirado nimmt die Zuschauer in seinem bittersüßen Drama mit auf eine ungewöhnliche Entdeckungsreise. Auf dem Festival in Angers mit dem Publikumspreis bedacht, lenkt das Werk die Aufmerksamkeit auf die schwierige Lage Obdachloser. Jungbauer Jérôme lebt zusammen mit seiner Mutter am Existenzminimum. Deshalb macht er sich kurz vor Weihnachten in die Stadt auf, um Geld zu verdienen. Das Glück scheint ihm hold, denn für die Stadtverwaltung darf er Christbäume mit Lichterketten schmücken. Doch bald schon wird er „befördert“ - zusammen mit einem Kollegen soll Jérôme Bettler aus der Stadt vertreiben. Auch den stolzen La Chignole (Serge Riaboukine aus „Laissez-passer“), mit dem er sich gerade angefreundet hat...

tags: Spielfilm

Darsteller: Benoît Giros, Serge Riaboukine, Jean-François Gallotte, Ludmila Ruoso, Arthur Semay

Credits

Regie: Eric Guirado