Lampenfieber
Filmfest 2003

Die Erlebnisse von jungen Schauspielschülern an einer Akademie, die der Münchner Falckenberg-Schule nachempfunden ist. Kurt Hoffmann konnte viele prominente Münchner als Mitwirkende gewinnen: Hans Schweikart war Ko-Autor und spielt den Intendanten, Johanna von Koczian, Robert Graf, Hans Clarin, Eva-Maria Meinecke und August Everding sind in Gastauftritten zu sehen. Als Schauspielschüler sind junge, neue Gesichter zu sehen, von denen einige später bekannt wurden, andere heute vergessen sind. Kameramann Sven Nykvist, über dreißig Jahre Ingmar Bergmans getreuer Mitarbeiter (u.a. auch bei „The Serpent’s Egg), schuf in „Lampenfieber“ eine sehr bewusste Bildsprache mit außergewöhnlichen, manchmal fast experimentellen Kadrierungen.

tags: Spielfilm

Darsteller: Dunja Movar, Bernhard Wicki, Antje Weisgerber, Gustav Knuth, Elke Sommer

Credits

Regie: Kurt Hoffmann