Alabama: 2000 Light Years
Filmfest 2003

In „Alabama“ kommt jemand in eine Kneipe, wird bei einem Job angeschossen und stirbt während einer langen Autofahrt, bei der die Musik der Rolling Stones zu hören ist. In „Götter der Pest“ kommt einer aus dem Gefängnis, trifft alte Freunde und plant einen Überfall, der tödlich ausgeht. Zwei frühe Filme von Wenders und Fassbinder, die mit Genreklischees aus amerikanischen und französischen Gangsterfilmen spielen und ihre Geschichten in ein düsteres, kaltes München der Gegenwart legen. Fassbinder ließ zum ersten Mal Dekors bauen, um die Verlorenheit seiner Figuren noch mehr zu betonen, Wenders verzichtet auf alle erklärenden Handlungselemente und schwelgt in Rockmusikstücken und langen Autofahrten.

tags: Kurzfilm, Spielfilm

Darsteller: King Ampaw, Christian Friedel, Peter Kaiser, Norbert Losch, Werner Schroeter

Credits

Regie: Wim Wenders