Einsame Cowboys
Filmfest 2003

Anatol Nitschke ließ sich von Andy Warhols Westerntravestie „Lonesome Cowboys“ inspirieren, als er mit Freunden aus dem Werkstattkino im Westerndorf auf dem Gelände der Bavaria-Film drehte: Gelangweilte Cowboys hängen mit Bierflaschen herum und unterhalten sich im schönsten Bayrisch. Da kommt die attraktive Ramona mit ihrem unbeholfenen Begleiter gerade recht, die endlich einen „Kerl“ will.

tags: Kurzfilm

Darsteller: Rainald Götz, Romuald Karmakar, Florian Süßmayr, Regina Huber

Credits

Regie: Anatol Nitschke