La boîte magique
Filmfest 2003

Drehbücher schreiben, Regie führen, dies bedeutet dem Mittvierziger Raouf mehr als alles andere auf der Welt. Gar mehr noch als seine Kinder und die französische Frau Lou, die ihren Kummer über das ungeliebte Leben in Tunesien im Alkohol ertränkt. Als ein europäischer Fernsehsender Raouf bittet, seine Kindheit und Beziehung zum Kino cineastisch zu verarbeiten, beginnt für ihn eine wundersame Reise zu sich selbst. Erinnerungen werden wach an den strengen islamischen Vater und die gewagten westlichen Einstellungen seines Onkels Mansour. Als dieser ihn die Faszination für den Film vermittelt, beginnt für den Jungen ein neues Leben. Eingebettet in nordafrikanische Rhythmen, gewährt der tunesische Regisseur Ridha Behi („Swallows Don't Die in Jerusalem“) mit „The Magic Box“ Einblicke in das komplexe, vielschichtige Leben seiner Heimat.

tags: Spielfilm

Darsteller: Marianne Basler, Abdellatif Kechiche, Hichem Rostom, Lotfi Bouchnak

Credits

Regie: Ridha Behi