Farland
Filmfest 2004

Mit seinem neuen Film will der gelernte Theatermaler und Fußball-Profi Michael Klier an seine Kinoerfolge "Ostkreuz“ und "Heidi M.“ anknüpfen. Wie bereits in den vorangegangenen Spielfilmen setzt Klier auf den Kontrast von Tragik und Komik - und auf seine beiden Hauptdarsteller. Richy Müller und Lara Tonke spielen das ungleiche Paar Axel und Karla. Die beiden begegnen sich im Krankenhaus, wo Axel am Bett seines Sohnes wacht und Karla auf ein Lebenszeichen ihrer im Koma liegenden Schwester wartet. Aus der Notgemeinschaft im Krankenzimmer wird langsam eine tiefe Beziehung.

tags: Spielfilm

Darsteller: Laura Tonke, Richy Müller, Daniel Brühl, Karina Fallenstein, Thure Lindhardt

Credits

Regie: Michael Klier