Liebe mich, wenn du dich traust
Filmfest 2004

Sophie und Julien lernen sich in der Grundschule kennen. In ihren die Umwelt ausschließenden Spielen lassen sie sich stets aufs Neue ungewöhnliche Mutproben einfallen: Das beginnt mit dem lauten Aussprechen von Schimpfwörtern in der Öffentlichkeit und dem geschickten Umgehen von Verboten. Doch auch als Sophie und Julien älter werden, fahren die beiden fort mit ihren Spielchen, in die sich allmählich kleine Grausamkeiten und Perversionen einschleichen... Yann Samuell hat sich in seinem Debütfilm deutlich an "Die fabelhafte Welt der Amélie“ orientiert. Was der liebenswert-originellen Geschichte allerdings nicht schadet.

tags: Spielfilm

Darsteller: Guillaume Canet, Marion Cotillard, Thibault Verhaeghe, Joséphine Lebas-Joly

Credits

Regie: Yann Samuell