21 Liebesbriefe
Filmfest 2004

Barkeeperin Franziska hat Schmetterlinge im Bauch. Grund ist ein Mann, den sie über eine Annonce kennen gelernt hat. Zum ersten Date taucht er jedoch nicht auf. Am nächsten Morgen erfährt Franziska aus der Zeitung, dass er ermordet wurde. Schockiert beginnt sie, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen - und ist auf einmal tief verstrickt in ein mörderisches Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei und den "Geschäftspartnern“ ihres potentiellen Traumprinzens. Spannender Thriller voller clever ausgelegter Finten und mit einer exzellenten Hauptdarstellerin.

tags: Spielfilm

Darsteller: Katja Flint, Harald Schrott, August Schmölzer, Günther Maria Halmer, Petra Perle

Credits

Drehbuch: Friedrich Ani

Regie: Nina Grosse