Oldboy
Filmfest 2004

15 Jahre hatte man Oh Dae-su eingesperrt. Scheinbar ohne Grund. Dann kommt er raus, und sein Peiniger meldet sich per Handy. Wenn er erfahren will, warum sein Leben zerstört wurde, muss er weiter gehorchen. Er bleibt gefangen, in Freiheit. Eine koreanische Version von "Kill Bill". Aber auch der "Graf von Montechristo" stand Pate – ein elegant inszenierter Film, so eindringlich wie verstörend.

tags: Spielfilm

Darsteller: Min-sik Choi, Ji-tae Yu, Hye-jeong Kang, Dae-han Ji, Dal-su Oh

Credits

Regie: Chan-wook Park