Paradise Girls
Filmfest 2005

Im Mittelpunkt des Films stehen drei junge Frauen an verschiedenen Orten der Welt: Miki, Pei Pei und Shirley. Sie alle machen gerade eine aufwühlende Phase durch. Ihr anfangs gedankenloses Leben ist jeweils von einem Mann auf den Kopf gestellt worden: einem Freund, einem Vater und einem jungen Sohn. Die individuelle Reaktion jedes Mädchens auf das erlittene Ungemach zeigt Entschlossenheit, aber unterschwellig auch jene Lebensfreude, die für ihre Altersgruppe charakteristisch ist... PARADISE GIRLS wurde in Tokyo, Hong Kong, Thailand, den Niederlanden und Deutschland gedreht.

tags: Spielfilm

Darsteller: Kei Katayama, Eveline Wu, Jo Kuk, Guido Pollemans

Credits

Regie: Fow Pyng Hu