Die Quereinsteigerinnen
Filmfest 2005

Aus einer Laune heraus entführen zwei Freundinnen einen Telefonkonzernchef in ein abgelegenes Ferienhaus irgendwo tief in Schleswig-Holstein. Sie rufen einen Ex-Freund hinzu und stellen sympathische Forderungen: Zum Beispiel sollen die gelben Telefonhäuschen wieder aufgestellt werden. Der völlig überrumpelte Mann beginnt nach und nach, sich am Rande des Märchenwalds wohl zu fühlen. Doch davon weiß man in dem mächtigen Konzern nichts... Eine Komödie über vier Menschen, die sich in einem herkömmlicherweise bedrohlichen Ausnahmezustand wie selbstverständlich idyllisch einrichten, stets in der Spannung, sich schwer strafbar zu machen - und sich schwer ineinander zu verlieben.

tags: Spielfilm

Darsteller: Nina Proll, Claudia Basrawi, Rainer Knepperges, Klaus Lemke

Credits

Regie: Christian Mrasek, Rainer Knepperges