Der Tag an dem ich zur Frau wurde
Filmfest 2006

In ihrem Debüt untersucht Meshkini die Situation der Frauen in einer Gesellschaft am Scheideweg zwischen Tradition und Moderne. Drei allegorische Schicksale aus drei Altersstufen. In der mittleren Episode droht ein Mann seiner jungen Frau mit Scheidung, weil sie an einem Fahrradrennen teilnimmt – Er selbst verfolgt sie auf dem Pferd.

tags: Spielfilm

Darsteller: Fatemeh Cheragh Akhar, Hassan Nabhan, Shar Banou Sisizadeh

Credits

Regie: Marziyeh Meshkini