Pane Nudo
Filmfest 2006

Ein Junge, aufgewachsen ohne Zärtlichkeit, abgekapselt von der Welt, findet über das geschriebene Wort zu einer selbstbestimmten Existenz. Der marokkanische Autor Mohamed Chourki, der erst mit 20 Lesen und Schreiben lernte, brachte sein Schicksal zu Papier, das hier – kongenial in seiner Eindringlichkeit – verfilmt wurde: Vom Überleben vor dem Leben.

tags: Spielfilm

Darsteller: Saïd Taghmaoui, Faycal Zeghadi, Marzia Tedeschi

Credits

Regie: Rachid Benhadji