Jabe Babe: A Heightened Life
Filmfest 2006

Eine ungewöhnlich große Frau mit einer ungewöhnlich großen Geschichte. Die 31jährige Jabe Babe misst 1,88 Meter, arbeitet als Domina und leidet unter dem Marfan-Syndrom, einem lebensbedrohlichen Gendefekt. Mit einer faszinierenden Stilmischung stellt JABE BABE gesellschaftliche Zwänge zu genetischer und sozialer Perfektion in Frage.

tags: Dokumentarfilm

Mit: Jabe Babe, Rohan Stanley, Michael Thompson

Credits

Regie: Janet Merewether