Peter Zadek inszeniert Peer Gynt
Filmfest 2006

Was macht eigentlich ein Theaterregisseur? Wie arbeiten er und seine Schauspieler zusammen, was passiert auf Proben? Erstmals seit 16 Jahren hat Peter Zadek, Deutschlands einflussreichster Regisseur der Nachkriegszeit, zugelassen, dass ein Filmteam den teilweise sehr dramatischen Inszenierungsprozess dokumentiert: Ein unverschämt realistischer Blick auf die Bühne.

tags: Dokumentarfilm

Mit: Peter Zadek, Uwe Bohm, Angela Winkler, Anoushka Renzi

Credits

Regie: Alexander Nanau