Letters to Ali
Filmfest 2006

Australien ist das einzige Land der westlichen Staatengemeinschaft, in dem Asylbewerber in geschlossenen Flüchtlingslagern untergebracht werden, selbst Kinder. Die australische Familie Kerbi will einem dieser Jungen helfen und macht sich auf die Reise quer durch Down Under. Ein Dokument der Menschlichkeit gegen eine unmenschliche Praxis.
Mit: Dr. Trish Kerbi, Ali, Rob, Emma, Rian

tags: Dokumentarfilm

Credits

Regie: Clara Law