Rain Man
Filmfest 2006

Selbstgefällig, rücksichtslos und oberflächlich – das ist Autoverkäufer Charlie Babbitt (Tom Cruise). Schon seit früher Jugend mit seinem Vater zerstritten, erfährt er erst nach dessen Tod von der Existenz seines autistischen Bruders Raymond (Dustin Hoffman). Raymond soll das gesamte Vermögen, stattliche drei Millionen Dollar, erben. Kurzentschlossen entführt Charlie seinen Bruder, um doch doch noch an das Erbe zu kommen. Eine Entscheidung mit ungeahnten Folgen für den aalglatten Yuppie … Vier Oscars gab es für das geistreiche Läuterungs-Drama, alle vier in den Hauptkategorien Film, Drehbuch, Hauptdarsteller und Regie.

tags: Spielfilm

Darsteller: Dustin Hoffman, Tom Cruise, Valeria Golino, Jerry Molen, Jack Murdock

Credits

Regie: Barry Levinson