Aguirre, der Zorn Gottes
Filmfest 2007

Im 16 Jahrhundert zieht ein Voraustrupp unter der Leitung des spanischen Konquistadors Don Lope de Aguirre einen Fluss im südamerikanischen Regenwald entlang. Das ungezähmte Land, die aggressiven Eingeborenen und der Wahn, das sagenumwobene Goldland Eldorado zu finden, führen unweigerlich in die Katastrophe. Das bildgewaltige Epos um Imperalismus und Größenwahn entstand unter denkbar ungünstigen Voraussetzungen: Das Budget war viel zu niedrig, die Kamera hatte Herzog gestohlen und das Drehbuch entstand größententeils während der Busfahrten seines Fußballteams. Bedrohlich wie Conrads "Herz der Finsternis".

tags: Spielfilm

Darsteller: Klaus Kinski, Helena Rojo, Del Negro, Ruy Guerra, Peter Berling

Credits

Regie: Werner Herzog