Jag Mandir
Filmfest 2007

Der Palast schwimmt auf einem See. Irgendwann wird er sinken. Bis es jedoch soweit ist, feiert der indische Maharadscha von Udaipur hier opulent ausgestattete Kulturfeste voller Lebenslust und Leidenschaft. 500 Künstler treten auf, kommuniziert wird in bis zu 23 Sprachen. Zwei andere große Illusionisten, André Heller und Werner Herzog, haben eines dieser spektakulären Feste zu Ehren der indischen Kultur in wahrhaft magischen Bildern festgehalten.

Mit: Manipuri Jagoi, Deb Das Baul, Pusekhan Hayat, Huyel Lallong, Devi Bhakta, Pazur Damodara Marar, N. Mariyan Pillai, Raghu Prasad, V.P. Paul, G Ravi Natanakairali, Guru Shri Niranjan, Rout, Gyarsa, Babubhai

tags: Dokumentarfilm

Credits

Regie: Werner Herzog