A casa nostra
Filmfest 2007

Geld ist es, das die unterschiedlichsten Personen im Mailand von heute unsichtbar miteinander verbindet: viel Geld, wenig Geld, gestohlenes Geld, verlorenes Geld, gewonnenes Geld, hinterzogenes Geld. Ugo ist Bankier, der auch illegale Wege beschreitet. Rita ist Steuerfahnderin, die eine Untersuchung gegen ihn leitet. Im Umfeld: Models, Mörder, Huren, Pensionäre – jeder und jede mit Schwächen und Lastern ausgestattet, eben allen Widersprüchlichkeiten, die Menschen ausmachen ...

tags: Spielfilm

Darsteller: Valeria Golino, Luca Zingaretti, Laura Chiatti, Giuseppe Battiston, Luca Argentero

Credits

Regie: Francesca Comencini