Die Föhnforscher
Filmfest 2008

Bilder hat er gemalt, Aquarelle auf dem SZ-Papier. Ungeeignet für Museen, untauglich als Sammler-Objekte, denn das Material wird zu früh verfallen. Bilder für das Hier und Jetzt, nicht für die Zukunft, in der es zu spät sein wird, für die Bilder und, wenn sie so weitermacht, für die Welt. Diese Aquarelle sind die Föhnforschung, von der Achternbusch spricht. Aber dann hat er doch für die Erhaltung dieser Bilder gesorgt: mit der Kamera. Sie sind Teil des Films DIE FÖHNFORSCHER geworden. Hans-Günther Pflaum in: Süddeutsche Zeitung, 2.8.1985

tags: Spielfilm

Darsteller: Herbert Achternbusch, Annamirl Bierbichler, Franz Baumgartner, Gabi Geist

Credits

Regie: Herbert Achternbusch