Die Atlantikschwimmer
Filmfest 2008

Schon als meine Mutter auf der hinteren Plattform einer Straßenbahn schwarzfuhr und ihr mein Vater von Haltestelle zu Haltestelle nachlief, entstand dieser Film. Als ich bei meiner Großmutter zwischen Bauern und Arbeitern aufwuchs, entstand er. Als auf dem Gymnasium mein Hirn bearbeitet wurde, rettete ich seine Idee. Jetzt ging ich monatelang in den Gasthof zum Würmbad, in dem Leute waren, wie ich sie aus meiner Kindheit kannte. Der Gasthof sollte abgerissen werden, ich musste drehen. Der Film entstand beim Entstehen in fünf Monaten in 20 Drehtagen. Herbert Achternbusch, 1983 Die Filme von Herbert Achternbusch mit Karl Valentin in Verbindung zu bringen, mag im Moment noch absurd scheinen. Doch läßt sich nicht aus der Welt diskutieren, daß Achternbusch etwas macht, was es seit Valentin nicht mehr gegeben hat: Bayerische Filme.
Gottfried Knapp in: Süddeutsche Zeitung, München


tags: Spielfilm

Darsteller: Heinz Braun, Herbert Achternbusch, Alois Hitzenbichler, Josef Bierbichler, Margarethe von Trotta

Credits

Regie: Herbert Achternbusch