You
Filmfest 2008

Man ist von diesem Film völlig ergriffen oder wird von ihm abgestoßen – dazwischen gibt es nichts. Und das ist womöglich das Beste, was man über einen Film sagen kann. François Delisle, ein junger Filmemacher aus Kanadas Filmmetropole Montréal, polarisiert mit dem verstörenden Porträt einer Frau, die ausbrechen will und daran zu zerbrechen droht – die ihre Karriere opfert und Ehemann und Kind verlässt, um mit dem Liebhaber ihren Traum von Freiheit zu leben. Der Film nimmt strikt die Perspektive der Frau ein, ohne ihr Verhalten zu rechtfertigen. Eine Frau will leben – so wie sie möchte und nicht so, wie es andere von ihr erwarten. Dass sie andere damit verletzt, vor allem ihren Sohn, ist ihr bewusst und sie leidet darunter. Aber zurück kann sie nicht. TOI ist Anna Karenina für das 21. Jahrhundert, wenn man so möchte. Ein Film, der einen direkt in die Magengrube trifft und zur Stellungnahme zwingt. Die Hauptdarstellerin Anne-Marie Cadieux ist eine Sensation und wäre in einer gerechten Welt ein internationaler Star. Z.G.

tags: Spielfilm

Darsteller: Anne-Marie Cadieux, Laurent Lucas, Marc Béland, Raphaël Dury

Credits

Regie: Francois Delisle