Kosmischer Junge
Filmfest 2008

Im Jahre 2473 ist die Welt rein künstlich und computerprogrammiert. "Das Programm" herrscht über den Kinderplaneten, auf dem die Kinder alle Uhren tragen, nach denen ihr Leben streng getaktet wird. Sie müssen ständig Punkte sammeln, um zum nächsten Level des Alterns zu gelangen und eines Tages "Superkomplexe Erwachsene" zu werden. Hinter all dem steckt die Murksmasse, die unsichtbar im Schatten die Fäden zieht. Eines Tages verlaufen sich die drei Kinder Cosmic, Luna und Maninho ("Kleiner Bruder") in den Schächten dieser Welt und landen auf dem Sonnenblumenplaneten. Mr. World Turner, Now-Now der Clown und der Zauberer Zaz-Traz nehmen sie in den Schrottzirkus mit. Sie machen eine unglaubliche Reise mit der Doseneisenbahn und beginnen die Welt der Farbe und des Lebens für sich zu entdecken. Als Captain Program sie findet und in ihre Welt zurückbringen will, hat er keine leichte Aufgabe vor sich, denn zuerst müssen sie die böse Murksmasse besiegen. Ein buntes und fantastisches Abenteuer aus der nicht allzufernen Zukunft.

Sprecher: Aleph Naldi, Bianca Rayen, Mateus Duarte, Raul Cortez

tags: Animation

Credits

Regie: Alê Abreu