Agitbrigade 'Beat The Enemy!'
Filmfest 2008

Es tobt der Zweite Weltkrieg, aber nicht jeder in der Sowjetunion bekommt das mit. Weil der Diktator Stalin fürchtet, dass einige der unzähligen Völker in seinem Riesenreich sich auf die Seite des faschistischen Feindes schlagen könnten, lässt er ausgerechnet in der Provinz massiv kommunistische Propaganda machen. So setzt sich ein bunter Haufen - der sich mal mehr, mal weniger freiwillig meldet - unter Leitung eines linientreuen Kriegsinvaliden in Marsch. Tief im Herzen Sibiriens sollen sie mit Kinovorführungen, Musik und politischen Brandreden Stimmung für das sozialistische Vaterland machen. Das ist nicht leicht, weil sich die Propaganda im direkten Zusammenprall mit der unerfreulichen Realität unfreiwillig als grotesker Witz entlarvt. Vitali Melnikov verarbeitet hier im Stile eines subversiven Poesiealbums Autobiographisches und zielt trotz des bewusst nostalgischen Flairs auf die aktuelle Situation in seiner Heimat. Eine tragikomische, dabei humane Satire, die gegen die Uniformisierung des Menschen Partei ergreift. ZG/BK


tags: Spielfilm

Darsteller: Anna Danilova, Aleksey Devotchenko, Kirill Pirogov, Viktor Sukhorukov

Credits

Regie: Vitali Melnikov