11 Blumen
Filmfest 2012

China, kurz vor dem Ende der Kulturrevolution. Der 11-jährige Junge Wang Han aus der chinesischen Provinz Guizhou ist stolz darauf, Klassenführer der Gymnastik-
lektion zu sein, die allmorgendlich auf dem Schulhof stattfindet. Doch eines Tages begegnet er einem flüchtigen Mörder, der sich im Wald versteckt. Er findet heraus, dass die Welt der Erwachsenen nicht so einfach und wohlorganisiert ist, wie er glaubt.
WO 11 lief unter anderem höchst erfolgreich auf den Festivals von Toronto, San Sebastian und Pusan und war bei den Asia Pacific Screen Awards als bester Kinderfilm 2011 nominiert. Es handelt sich um den ersten Film, der im Rahmen des 2010 unterzeich-neten chinesisch-französischen Koproduk-tionsabkommen entstanden ist, sowie um die erste chinesische Koproduktion mit einem anderen Land.

tags: Spielfilm

Darsteller: Liu Wenqing, Wang Jingchun, Yan Ni, Zhang Kexuan, Zhong Guo Liuxing

Credits

Drehbuch: Wang Xiaoshuai, Lihong Kong

Kamera: Dong Jin Song

Schnitt: Nelly Quettier

Musik: Marc Perrone

Produktionsdesign: Lu Dong

Ton: Fu Kang

Produzent: Wang Xiaoshuai

Koproduzent: Didar Domehri

Produktion (Firma): WXS Productions

Weltvertrieb: Films Distribution

Regie: Wang Xiaoshuai