Wuthering Heights
Filmfest 2012

Seit seinem sechsten Lebensjahr lebt Waisenjunge Heathcliff bei der betuchten Familie Earnshaw. Über die Jahre entwickelt sich zwischen ihm und seiner Stiefschwester Cathy eine tiefe Seelenverwandtschaft, die auf die Probe gestellt wird, als Heathcliff sich entschließt den Landsitz zu verlassen.
"Mir hat die Idee hinter Adaptionen nie gefallen. Bücher verwenden eine andere Sprache und sind oft schon vollkommen wie sie sind, so dass ich mich wirklich selbst überraschte, als ich mich an eine Adaption heran wagte. Und dann auch noch mit diesem Buch. Es ist düster, feministisch, sozialistisch, sadomasochistisch, freudianisch, brutal und instinktiv. Dies alles in einem Film zu verschmelzen, ist eine anspruchsvolle, wenn nicht sogar tollkühne Aufgabe. Kein Versuch wird dem Buch je gerecht werden." Andrea Arnold

tags: Spielfilm

Darsteller: Kaya Scodelario, James Howson, Solomon Glave, Shannon Beer, Steve Evets

Credits

Drehbuch: Andrea Arnold, Olivia Hetreed, Original von / by: Emily Brontë

Kamera: Robbie Ryan

Schnitt: Nicolas Chaudeurge

Musik: Nicolas Becker

Produktionsdesign: Helen Scott

Kostüme: Steven Noble

Ton: Rashad Omar

Produzent: Robert Bernstein

Koproduzent: Douglas Rae, Kevin Loader

Produktion (Firma): Ecosse Films

Weltvertrieb: HanWay Films

Verleih: Prokino Filmverleih GmbH

Regie: Andrea Arnold