Achilles And The Tortoise
Filmfest 2009

Ich wollte, dass sich die drei Teile des Films - Kindheit, Jugend und mittleres Alter - in der Farbgebung unterscheiden. Ich wollte aber auch, dass die Gemälde im gesamten Film in den Farben sehr lebendig erscheinen. Deshalb hielt ich den ganzen Kindheitsteil in Sepia-Tönen, nur die Gemälde nicht. Ich wollte auch kein ins Auge fallendes Sepia, sondern nur eine gewisse Dämpfung der Farben. Ich sprach über diesen schwierigen Prozess sehr viel mit den Labortechnikern, um klar zu machen, was mir vorschwebte. Für den Teil über die Jugend wählte ich dann bläuliche Töne und das mittlere Alter sollte stark farbig sein. Wir testeten unterschiedlichste Farbvarianten und kamen zu dem Schluss, dass es besser sei, die Unterschiede sehr subtil zu halten, denn die Variante mit auffälligem Sepia und Blau sah aus wie einer der alten Nikkatsu-Pornos! Wir entschieden uns für sehr feine Differenzen in der Farbgebung, die man eigentlich nur wahrnimmt, wenn man darauf aufmerksdam gemacht wird. Takeshi Kitano

tags: Spielfilm

Darsteller: Beat Takeshi, Kanako Higuchi, Yurei Yanagi, Kumiko Aso, Akira Nakao

Credits

Regie: Takeshi Kitano