I’m Not There
Filmfest 2012

Schwarz-Weiß, Farbe. Zukunft, Vergangenheit. Junge. Angeklagter. Frauenschwarm. Star. Hippie. Prediger. – Dir wird ein wenig schwindelig, willst du all den Charakteren folgen. Doch nach einer Weile findest du dich in dieser (Bob-Dylan-)Installation zurecht, weißt Franklin, Wishaw, Ledger, Blanchett, Bale und Gere zeitlich wie räumlich einzuordnen und kannst dich dem Film als solchem widmen. Christian Lailach, Titel Kulturmagazin

tags: Spielfilm

Darsteller: Cate Blanchett, Ben Whishaw, Christian Bale, Richard Gere, Heath Ledger

Credits

Drehbuch: Todd Haynes, Oren Moverman

Kamera: Edward Lachman

Schnitt: Jay Rabinowitz

Produktionsdesign: Judy Becker

Kostüme: John Dunn

Ton: Patrick Rousseau

Produzent: Christine Vachon, James D. Stern, John Sloss, John Goldwyn, Charles Pugliese

Produktion (Firma): Killer Films

Verleih: Tobis Film GmbH & Co.KG

Regie: Todd Haynes