3 Zimmer/ Küche/ Bad
Filmfest 2012

Philipp will Fotografie studieren. Wiebke will eine Beziehung. Jessica will, dass alles sich ändert, und Maria will, dass alles so bleibt. Swantje will die Wahrheit wissen, Michael weiß nicht, was er will, und Thomas will nichts. Alle sind sie miteinander befreundet. Und alle wollen sie umziehen. Andauernd. So vergehen der Herbst, der Winter, der Frühling und der Sommer, und nach diesem Jahr wird nicht nur jeder mindestens einen Umzug hinter sich haben, sondern auch eine Menge über sich selbst und die Welt erfahren haben. Denn auch wenn Familien zerfallen, die alte Liebe zerbricht und eine neue Liebe mit unklarer Haltbarkeit anfängt – am Ende gibt es immer ein paar Leute, die einem nicht den Sinn des Lebens erklären, nicht die Sterne vom Himmel holen, aber helfen, die Kartons in den vierten Stock zu tragen . . .

tags: Spielfilm

Darsteller: Jacob Matschenz, Katharina Spiering, Anna Brüggemann, Alexander Khuon, Robert Gwisdek, Alice Dwyer, Aylin Tezel, Amelie Kiefer

Credits

Drehbuch: Anna Brüggemann, Dietrich Brüggemann

Kamera: Alexander Sass

Schnitt: Vincent Assmann

Musik: Fyfe Dangerfield

Produktionsdesign: Kobita Syed

Kostüme: Juliane Maier

Ton: Jacob Ilgner

Produzent: Jochen Laube

Produktion (Firma): teamWorx Television & Film GmbH

Verleih: Zorro Filmverleih GmbH

Regie: Dietrich Brüggemann