A Tale of Two Donkeys
Filmfest 2009

Ma Jie, ein junger Intellektueller, wird zu einer landwirtschaftlichen Produktionsbrigade in einem Bergdorf im Norden Chinas beordert. Dort soll er sich um die Tiere kümmern. Sein besonderes Augenmerk soll dem Eselzuchthengst Heiliu gelten, der der Stolz der Brigade ist. Ma Jie ärgert diese Sonderstellung. Er quält Heiliu solange, bis der seinen Reproduktionstrieb verliert. Ma Jie darf ihn dann als bloßen Fleischlieferanten schlachten. Doch nun schlägt Heilius Eselbruder Heiqi zurück: Heiqi lässt nicht locker, bevor Ma Jies Gesundheit und Reputation ruiniert sind und Mensch wie Tier fast zu Tode kommen ... Produktionsmitteilung Eine eigenwillige Parabel, die sich auf die zerstörerischen Kräfte der chinesischen Kulturrevolution bezieht. "Die Würde des Esels ist unantastbar." Bernhard Karl Darsteller: Wen Zhang, Yue HongMa Jie, ein junger Intellektueller, wird zu einer landwirtschaftlichen Produktionsbrigade in einem Bergdorf im Norden Chinas beordert. Dort soll er sich um die Tiere kümmern. Sein besonderes Augenmerk soll dem Eselzuchthengst Heiliu gelten, der der Stolz der Brigade ist. Ma Jie ärgert diese Sonderstellung. Er quält Heiliu solange, bis der seinen Reproduktionstrieb verliert. Ma Jie darf ihn dann als bloßen Fleischlieferanten schlachten. Doch nun schlägt Heilius Eselbruder Heiqi zurück: Heiqi lässt nicht locker, bevor Ma Jies Gesundheit und Reputation ruiniert sind und Mensch wie Tier fast zu Tode kommen ... Produktionsmitteilung Eine eigenwillige Parabel, die sich auf die zerstörerischen Kräfte der chinesischen Kulturrevolution bezieht. "Die Würde des Esels ist unantastbar." B.K.

tags: Spielfilm

Darsteller: Wen Zhang, Yue Hong

Credits

Regie: Dawei Li