Samson und Delilah
Filmfest 2009

Zwei Außenseiter am Rande der australischen Gesellschaft: Die Aborigine-Teenager Samson und Delilah leben mit ihren Familien in einem winzigen Dorf mitten in der australischen Wüste. Von seinen Brüdern nicht beachtet, hängt Samson herum und schnüffelt aus Langeweile Klebstoff. Delilah kümmert sich derweil um ihre Großmutter. Als diese stirbt, wird sie von den anderen Mädchen des Dorfes verprügelt, weil sie sich angeblich zu wenig um die alte Frau gekümmert hat... Ungeliebt von der eigenen Gemeinschaft, fliehen die beiden auf der Suche nach dem Glück in eine vermeintlich bessere Welt. Ein politisch ambitioniertes Debüt, in dem Autor und Regisseur Thornton autobiographische Elemente einbaut und als Kameramann die Zuschauer mit starken Bildern in seine Geschichte förmlich hineinzieht.

tags: Spielfilm

Darsteller: Rowan McNamara, Marissa Gibson, Mitjili Gibson, Scott Thornton

Credits

Regie: Warwick Thornton