Die Waffen der Frauen
Filmfest 2012

Altersfreigabe

Zur Webseite

Eine Sekretärin entdeckt, dass ihre Chefin ihre Ideen als die eigenen ausgibt, nutzt in der Folge einen Unfall ihrer Vorgesetzten, um selbst als Geschäftsfrau zu reüssieren und erobert gleichzeitig noch den Mann ihrer Träume . . . Griffith vollendet hier die Wandlung von der blonden Nymphe über den Vamp zur "normalen" Frau – furchterregende Frisur inklusive. Das zeugt von schauspielerischem Können, bedeutet aber gleichzeitig die Aufgabe einer/ihrer unorthodoxen Persönlichkeit.

tags: Spielfilm

Darsteller: Harrison Ford, Sigourney Weaver, Melanie Griffith, Alec Baldwin, Joan Cusack

Credits

Drehbuch: Kevin Wade

Kamera: Michael Ballhaus

Schnitt: Sam O’Steen

Musik: Carly Simon

Produktionsdesign: Patrizia Von Brandenstein

Kostüme: Ann Roth

Ton: Stan Bochner

Produzent: Douglas Wick

Produktion (Firma): Twentieth Century Fox Film Corporation

Verleih: Twentieth Century Fox of Germany GmbH

Regie: Mike Nichols