Talgat
Filmfest 2013

Altersfreigabe

Zur Webseite

Talgat ist elf Jahre alt, sein Onkel ist 30. Dennoch ist es Talgat, der für den Onkel sorgt, denn dieser ist geistig zurückgeblieben und empfindet wie ein kleines Kind. Auch für seine kleine Schwester Gulya sorgt Talgat so gut es geht. Nebenbei geht er zur Schule und verdient auf dem Markt ein wenig Geld, indem er Plastikbeutel verkauft. Seine Eltern sind Trinker, der Vater oft aggressiv. Die Familie lebt in großer Armut.
Zhanna Issabayeva, selber in Almaty aufgewachsen, findet in TALGAT inmitten des Elends der Slums, immer wieder wunderschöne Bilder. Sie zeigt Fürsorge unter Vernachlässigten, Zusammenhalt im Verfall und die Freude an den kleinsten Dingen, wenn beispielsweise Talgats Onkel über einen Lutscher wahre Freudengesänge anstimmt.

tags: Spielfilm

Darsteller: Zhasulan Dinamzhan, Madina Sagdoldina, Kilishbek Kasumbekov, Rinat Burobayev, Asem Artibayeva

Credits

Drehbuch: Zhanna Issabayeva

Kamera: Oskar Bakhteev

Schnitt: Azamat Altubasov

Musik: Marat Tleubayev

Produktionsdesign: Ermek Utegenov

Kostüme: Asiya Kilishbekova

Ton: Ilya Bisserov

Produzent: Ilya Bisserov

Koproduzent: Zhanna Issabayeva, Bakht Niyazov

Produktion (Firma): Sun Production

Regie: Zhanna Issabayeva