Hijacking - Todesangst ... In der Gewalt von Piraten
Filmfest 2013

Als der Frachter MV Rozen im Indischen Ozean von Piraten geentert wird, beginnt für die Crew ein Kampf ums Überleben...

"Pilou Asbæk, der den Schiffskoch spielt, hatte für den Film 20 Kilo zugenommen und hat dann alles während des Drehs wieder abgenommen, weil er nicht gegessen hat (...). Ich habe die Schauspieler in eine Kammer gesperrt, zwei, drei Stunden vor dem Dreh und nach der Hälfte der Zeit haben wir ihnen gesagt, sie sollen noch eine Stunde drin bleiben, damit sie anfangen zu schwitzen. Dann haben wir die Tür aufgemacht und an die 500 Fliegen in den Raum gelassen, die Tür wieder geschlossen und ihnen gesagt, dass wir doch erst in zwei Stunden anfangen. Das Gefühl da raus zu wollen, war also echt, das mussten sie nicht spielen. Es war bereits im Raum und so konnten sie ihre Energie auf andere Aspekte verwenden."
Tobias Lindholm, in einem Interview für Indiewire.com

tags: Spielfilm

Darsteller: Pilou Asbæk, Søren Malling, Dar Salim, Roland Møller, Gary Skjoldmose Porter

Credits

Drehbuch: Tobias Lindholm

Kamera: Magnus Nordenhof Jønck

Schnitt: Adam Nielsen

Musik: Hildur Guðnadóttir

Produktionsdesign: Thomas Greve

Kostüme: Louise Hauberg

Ton: Morten Green

Produzent: René Ezra

Koproduzent: Tomas Radoor

Produktion (Firma): Nordisk Film A/S

Weltvertrieb: TrustNordisk

Regie: Tobias Lindholm