Jaccos Film
Filmfest 2010

FSK: Freigegeben ohne Altersbegrenzung Das ist schon prima, wenn man sich seine Welt so zurecht legen kann, wie man will. Egal wie anstrengend Jacco’s Eltern gerade sind, er lässt den Film einfach zurücklaufen und gestaltet die Bilder oder den Ton neu. Damit hat er schon mit zehn Jahren eine sehr ironische Sichtweise auf sein Leben.

tags: Kurzfilm

Credits

Regie: Daan Bakker