Le Capital
Filmfest 2013

Altersfreigabe

Zur Webseite

"Ich habe 'Le Capital' geschrieben, um in den Kopf eines Bankers hineinzublicken, einen Ort, den niemand je betritt. (...) Der Charakter, den ich erschaffen habe, ist ein modernes Monster, ein Banker, der schnell aufsteigt und sich an der Spitze einer großen europäischen Bank wiederfindet. Er repräsentiert den modernen Kapitalismus und alles, was schlecht ist an unserem derzeitigen Finanzsystem."
Stéphan Osmont

"Der Film bietet keine Lösungen an, er soll vielmehr die Welt von Marc Tourneuil mit all ihren Gegensätzlichkeiten darstellen. Er ist eine Allegorie, aufgebaut aus Elementen, die sich in der Realität summieren."
Costa-Gavras

tags: Spielfilm

Darsteller: Gad Elmaleh, Gabriel Byrne, Natacha Regnier, Celine Sallette, Liya Kebede, Hyppolite Girardot, Daniel Mesguich, Bernard Le Coq

Credits

Drehbuch: Costa-Gavras, Jean-Claude Grumberg, Karim Boukercha, Original von / by: Stephane Osmont

Kamera: Eric Gautier

Schnitt: Yannick Kergoat, Yorgos Lamprinos

Musik: Armand Amar

Produktionsdesign: Sébastian Birchler

Kostüme: Eve-Marie Arnault

Ton: Thomas Desjonqueres

Produzent: Michèle Ray-Gavras

Produktion (Firma): KG PRODUCTIONS

Weltvertrieb: Elle Driver

Regie: Costa-Gavras