Kurzes für Kleine 5+: Yim & Yoyo
Filmfest 2013

Empfohlen ab 5 Jahren

Yim spricht nicht in der Schule, aber er hat ja Yoyo, den Pandabären, den er sich selber zeichnet. Mit Yoyo bespricht er alles. Die neue Schülerin in der Klasse freundet sich mit Yim an und das hilft ihm, auch ohne Yoyo Wörter zu finden.Dieser Film läuft im Programm Kurzes für Kleine 5+
Außerdem in diesem Programm:
Die Igel und die Stadt
Der Junge und der Mond
Rising Hope

tags: Animation, Kurzfilm

Sprecher: Jack Wong, Aiko Beemsterboer, Darryl

Credits

Drehbuch: Marianne Riphagen

Kamera: Lonneke Worm

Schnitt: Tim Wijbenga

Musik: Dennis Braunsdorf

Produktionsdesign: Joery Verweij, Janneke Jacobs

Kostüme: Kala Newman

Ton: Michiel de Boer

Produzent: Ivo Noorlander

Koproduzent: Jan-Willem Bult

Produktion (Firma): Volt Films

Regie: Anna van Keimpema