Pass gut auf ihn auf
Filmfest 2013

Altersfreigabe

Zur Webseite

Verheiratete Männer, so sagt Miriam von sich selbst, müssen sich vor ihr in Acht nehmen. Eigentlich hat sie auch bei Ingmar zunächst nur wissen wollen, ob sie ihn bekommen kann. Mittlerweile aber sind die beiden gemeinsam mit ihren Zwillingen schon seit drei Jahren eine richtige Familie. Seine erste Frau Lene und seine drei Kinder hat Ingmar für dieses neue Leben verlassen. Dann erfährt Miriam, dass sie unheilbar an Krebs erkrankt ist. Während sie versucht vor Kindern und Mann weiterhin gesund zu erscheinen, verfolgt sie zielstrebig den Plan, Ingmar und seine Exfrau einander wieder näher zu bringen.
Das anrührende Drama führt die klassische Konstellation gehörnte Ehefrau versus junge Gespielin in ein neues Verständnis von Familie über. Stark und mit vielen Zwischentönen gespielt von Julia Koschitz und Barbara Auer.

tags: Spielfilm

Darsteller: Julia Koschitz, Barbara Auer, Filip Peeters, Martin Umbach, Felix Klare

Credits

Drehbuch: Britta Stöckle

Kamera: Helmut Pirnat

Schnitt: Hana Fabrick, Monika Abspacher

Produktionsdesign: Thilo Mengler

Kostüme: Janne Birck

Ton: Michael Wollmann

Produzent: Kirsten Hager

Produktion (Firma): Hager Moss Film GmbH

Regie: Johannes Fabrick